Allgemeine Geschäftsbedingungen

Feldhoff & Cie. Dialog GmbH
WestendCarree
Grüneburgweg 14
60322 Frankfurt am Main

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung von kostenpflichtigen Veranstaltungen
    Unser Angebot ist für gewerbliche Kunden bestimmt. Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Sollten Sie eine Veranstaltung privat buchen, bitten wir Sie um entsprechende Mitteilung vor der Buchung. Sie erhalten dann von uns alle nach § 312c BGB erforderlichen Informationen.
  1. Teilnahmebedingungen / Preise
    Sie erhalten nach Eingang der Buchung eine Bestätigung und eine Rechnung. Mit Erhalt der Bestätigung ist der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande gekommen. Die aus der Rechnung ersichtliche Teilnahmegebühr wird sofort nach Erhalt der Rechnung fällig. Bitte beachten Sie, dass der Einlass nur gewährt werden kann, wenn die Teilnahmegebühr vor dem Veranstaltungstermin bezahlt wurde. Die Teilnahmegebühr pro Teilnehmer für ein reguläres Ticket beträgt EUR 2120.00 zzgl. der gesetzlich vorgeschrieben MwSt.  

Die Stornierung wird zu 100% bis zu 4 Wochen (23. März 2021) vor der Veranstaltung und zu 90% bis zu 4 Tagen ( 16. April 2021) vor der Veranstaltung erstattet. Bei Stornierung am Veranstaltungstag sowie Nichterscheinen wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

Programmänderungen aus aktuellem Anlass behält sich der Veranstalter vor. Aus wichtigem Grund – unter anderem bei höherer Gewalt, Erkrankung des Referenten oder bei zu geringer Teilnehmerzahl – ist der Veranstalter berechtigt, Veranstaltungen räumlich zu verlegen oder einen anderen Termin ersatzweise zu benennen. Die entsprechenden Änderungen in Bezug auf Ort und Zeit hat der Veranstalter, zusammen mit der notwendigen Absage des ursprünglichen Termins, den angemeldeten Teilnehmern mitzuteilen.

Mit der Anmeldung sind die Allgemeinen Geschäftsbedingung akzeptiert worden.

  1. Teilnehmerliste
    Durch die Zustimmung dieser AGB, akzeptiert der Teilnehmer die Nennung seiner personenbezogenen Daten ( Name, Unternehmen, Position, Standort )  in den öffentlich zugänglichen Teilnehmerlisten, welche während der Veranstaltung und danach den Teilnehmern und mitwirkenden Partnern zur Verfügung gestellt wird. 
  1. Anonyme Teilnahme – Nicht Nennung in den öffentlichen Teilnehmerlisten

Wünschen Sie eine anonyme Teilnahme ohne explizite Nennung in den öffentlich zugänglichen Teilnehmerlisten, so senden Sie dies bitte schriftlich vor Veranstaltungsbeginn – bis spätestens 5 Tage vor Beginn des Events – ohne Nennung von Gründen an:

Feldhoff & Cie. Dialog GmbH
WestendCarree | Grüneburgweg 14 |60322 Frankfurt am Main
per Telefax an: +49 (0)69-264 86 7720
per E-Mail an: veranstaltungen@feldhoff-cie.de

Dieses Widerrufsrecht auf nicht Nennung in unseren Teilnehmerlisten besteht nicht, wenn die gebuchte Veranstaltung bereits stattgefunden und der Teilnehmer hieran teilgenommen hat.

  1. Haftung
    Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Während der Veranstaltung sind Sie als Teilnehmer über Ihren Arbeitgeber gesetzlich unfallversichert. In der veranstaltungsfreien Zeit und während Aktivitäten im Rahmen des Begleitprogramms unterliegen Sie nicht diesem Versicherungsschutz. Unsere Haftung beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
  1. Widerrufsrecht für private Teilnehmer nach § 312d i. V. m. § 355 BGB
    Sie haben das Recht, die Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung ohne Begründung schriftlich per Post, Telefax oder E-Mail zu widerrufen. Stornierungsgebühren werden nicht erhoben. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an folgende Adresse:

Feldhoff & Cie. Dialog GmbH
WestendCarree | Grüneburgweg 14 |60322 Frankfurt am Main
per Telefax an: +49 (0)69-264 86 7720
per e-Mail an: veranstaltungen@feldhoff-cie.de

Dieses Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die gebuchte Veranstaltung bereits stattgefunden und der Teilnehmer hieran teilgenommen hat.

  1. Datenschutz
    Ich bin einverstanden, dass meine Daten von der Feldhoff & Cie. Dialog GmbH auf der Grundlage der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften elektronisch verarbeitet werden und ich per Post, Fax oder E-Mail über weitere Veranstaltungen informiert werde. Ich weiss, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann. Mit der Anmeldung sind diese Datenschutz Vereinbarungen anerkannt worden. Diese Vereinbarungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Das Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht. Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.  
  1. Nutzung digitaler Medien / Social Media
    Die Feldhoff & Cie. Dialog GmbH beabsichtigt als Veranstalter der Veranstaltung 212 Summit – soweit im Einzelfall keine Einwände bestehen – fotografische Bilder und audiovisuelle Aufzeichnungen von Referenten, Teilnehmern und dem Veranstaltungsort für die Veranstaltung zu erstellen, zu verarbeiten und zum Zwecke der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit zu verbreiten. Unser berechtigtes Interesse daran ist es, den 212 Summit und seine Programminhalte im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit und PR-Aktivitäten zu nutzen. Dies kann beispielsweise in Form von Fotogalerien auf unserer Website, Newslettern oder anderen Veröffentlichungen geschehen. Darüber hinaus können solche fotografischen Bilder und audiovisuellen Aufzeichnungen für ähnliche Zwecke auf Social-Media-Kanälen verwendet werden, insbesondere auf Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. Solche fotografischen Bilder und audiovisuellen Aufzeichnungen vom 212 Summit können im Rahmen unserer Medienarbeit auch Medienvertretern aus Print- und Online-Nachrichtenpublikationen zur eigenen Berichterstattung zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus können wir Partnerunternehmen und anderen an der Veranstaltung beteiligten Organisationen oder Institutionen solche fotografischen Bilder und audiovisuellen Aufzeichnungen für ihre eigenen Werbe- oder Berichterstattungsaktivitäten zur Verfügung stellen.
  1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten Nutzung von externen Dienstleistern

Auf unserer Internetseite www.212-summit-registration.de bieten wir den Nutzern, die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten für die Veranstaltung anzumelden. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an unseren Dienstleister EMENDO übermittelt und dort gespeichert.

Folgende Daten werden im Rahmen des Anmeldeprozesses von uns erhoben:

Anrede, Titel, Vor- und Nachname

Firma, Abteilung

E-Mail-Adresse

Angaben zu vegetarischer/veganer Ernährung; Allergien und sonstigen Bemerkungen zu Speisegewohnheiten

Teilnahme an Workshops und anderen (Rahmen-)Programmpunkten

Wenn Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, oder Fragen zum Datenschutz, der Nutzung digitaler Medien / Social Media haben, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, um uns Ihre Wünsche mitzuteilen oder mit einem Vertreter von Feldhoff & Cie. Dialog GmbH zu sprechen.

Feldhoff & Cie. Dialog GmbH
WestendCarree | Grüneburgweg 14 | 60322 Frankfurt am Main
per Telefax an: +49 (0)69-264 86 7720
per E-Mail an: veranstaltungen@feldhoff-cie.de